Aufraumaschinen

Mehrere Aufraubürsten, die in ihrer Position und in der Geschwindigkeit einstellbar sind, rauen das Profil auf. Die Position jeder Bürste kann durch eine einfache Joystickbedienung eingestellt werden. Es kann somit beim durchlaufendem Profil gezielt aufgeraut werden. Stellungsanzeigen an allen Bewegungsachsen machen die eingestellten Positionen rekonstruierbar, was den Start jeder Produktion erleichtert.
Neben den Aufraubürsten sind Absaugköpfe, die den entstehenden Staub absaugen. Eine Bodenabsaugung zieht den Staub ein, der nicht direkt durch die Absaugköpfe wegtransportiert wird.
Auf das Profil angepasste Schablonen führen das Profil durch die Maschine. Ein Schnellabsenksystem kann im Bedarfsfall alle Schablonen schlagartig von den Aufraubürsten entfernen.
Die Reinigungsstation am Ende der Maschine säubert das Profil beim Verlassen der Maschine durch rotierende Bürsten. Der entfernte Staub wird ebenfalls durch die Bodenabsaugung aus der Maschine befördert.